Featured Video Play Icon
Kommentare 0

Anke Engelke “Ja, man muss sich einfach die Umkehrung der Situation vorstellen.” on Vimeo

Die Antwort von Anke Engelke auf die Frauenquotenfrage – nachdenkswert

ProQuote Regie ist eine Initiative in der Film- und Fernsehbranche, die von über 330 Regisseurinnen in Deutschland initiiert wurde. Ziel der Initiative ist eine geschlechterparitätische Besetzung von staatlichen Filmfördergremien und die Erhöhung des Anteils von Regisseurinnen am deutschen Fernsehprogramm und an deutschen Filmproduktionen.

Laut einer Studie des Bundesverbands Regie (2010–2013) liegt der prozentuale Anteil von Regisseurinnen bei fiktionalen Hauptsendeplätzen im deutschen Fernsehen bei lediglich 11 %, also der männlicher Regisseure bei 89 %.

Schreibe eine Antwort