Alles was wir sagen ist eine Meinung
Kommentare 0

Wie wir etwas ändern können in unserem Leben

Warum passieren uns im Leben immer die gleichen Dinge? Ein Chef den ich nicht mag, von einem Freund werde ich immer enttäuscht, immer verpasse ich den Bus, immer geht mir das gleiche Teil kaputt – irgendwie habe ich mit den Dingen kein Glück. Das Geheimnis, was wir alle gern wissen würden:

Wo kommt unsere Meinung her?

Warum nehmen wir immer und immer wieder die gleiche Perspektive ein?

Was ist unsere Meinung?

Meinungen, sind eine Aneinanderreihung von Worten, Worte sind Gedanken, Gedanken sind Wissen. Wissen ist Energie. In der Quantenphysik besteht das Universum aus Energie. Daher ist alles, einschließlich unserer Gedanken, Energie. Es gibt zwei Kräfte, aus denen alles Existierende besteht: Empfangen und Geben.

Wenn ich immer die gleiche Energie aussende, bekomme ich immer die gleiche Energie zurück. Deshalb begegnen wir im Leben immer und immer den gleichen Situationen, Menschen und Äußerungen.

“Meinungen sind Gedanken und diese sind Energie”

Deshalb können Meinungen und Worte verletzen, es ist nicht das Wort was verletzt, sondern die Energie.

Die meisten Menschen erleben im Leben Zeiten, in der sie andere Energien aussenden, als die gewohnheitsmäßige. Wann wird das wohl sein?

Warum ist es so umwerfend verliebt zu sein?

Wir verändern unsere Energie, wenn wir verliebt sind. Wir fühlen uns anerkannt, wir strahlen Freude darüber aus – und was kommt zurück? – Freude und wir denken viele freudige Gedanken.

Die Verliebtheit endet, wir stellen fest, die andere Person in unserem Leben erkennt uns doch nicht so an, wie wir es wünschen und sie verhält sich auch keinesfalls immer wunschgemäß – ja, was passiert nun mit unserer Energie?

Wie wir etwas ändern können

Viel wird über positiv denken gesprochen und geschrieben. Ändert es tatsächlich etwas? Nein, weil die Worte und Gedanken, wenn auch positiv formuliert, die gleich Energie transportieren. Wir können nur unsere Energie ändern. Wie das geht? Versetzen wir uns doch einfach immer in ein Gefühl der Verliebtheit und sehen die Welt immer aus der Perspektive der Verliebten, weil

„Wir können nicht unsere Probleme lösen, mit der gleichen Energie, wie wir sie geschaffen haben.“

Einen verliebten Tag

Birgit

Schreibe eine Antwort